Sie sind hier: Historie

Betriebe in Ihrer Nähe

Login für Innungstischler

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Kontakt

Tischler-Innung
Delmenhorst/Oldenburg-Land
Am Grünen Kamp 1b
D-27749 Delmenhorst
T.  +49 (0)42 21 / 96 25 5-0
F.  +49 (0)42 21 / 96 25 5-29
info@tischlerinnung-delmenhorst.de

Historie

© RainerSturm / Pixelio


Die Delmenhorster Tischler wurden 1665 erstmals urkundlich erwähnt. Im Wechselbad der geschichtlichen Ereignisse ist eine kontinuierliche Verfolgung der Ereignisse zu dieser Zeit aber nur schwer möglich.
Nahezu lückenlos gelingt dies erst wieder ab dem Jahr 1740.
In diesem Jahr erhielten fünf antragstellende Tischlermeister aus Delmenhorst am 11. April die landesherr­liche Genehmigung von König Christian VI., in Delmenhorst ein Tischler-Amt zu gründen.

Die „Zunft" oder das „Amt", vereinigte die Handwerker gleicher oder nahe verwandter Berufe zu einem festen wirtschaftlichen und sozialen Verband.

Im Vergleich zu heute ist der soziale Gedanke damals wesentlich höher anzusetzen gewesen. Im 18. Jahrhundert war die Zunft oder das Amt in guten wie in schlechten Zeiten eine sehr innige Berufsgemeinschaft.
Die Zugehörigkeit war ein „Muss", wer sich ihr nicht an­schloß, durfte sein Handwerk nicht ausüben.